Das sollte doch die Zukunft sein

Media_httpimg15imageshackusimg1572841unp3vqqjlss500jpg_mljabicjjyczwaj

Yes! Es gibt eine lohnenswerte Special Edition zum neuen Pet Shop Boys Album. Die kommt in einer gediegenen, schwarzen Box als Doppel-CD über den Ladentisch und enthält neben sechs sehr passablen hauseignen Remixen den tollen Bonus-Track „This Used To Be The Future“, den man, naja, gerne futuristisch im besten Sinne nennen darf. Der Sound des Produzententeams Xenomania überzeugt ja schon bei den anderen Songs, doch hier darf auch mal die andere PSB-Hälfte Chris Lowe sowie Philip Oakey von The Human League ans Mikrofon. Ein Bonus der besonderen Sorte, wenn man weiß, dass The Human League ursprünglich „The Future“ hießen (zirka 1977).

„Let’s tear the whole bloody lot down and start all over again.“

So wie heute hat man sich die Zukunft in den 60ern, als die Boys noch Jungs waren, nicht vorgestellt. Es gibt noch keine Städte auf dem Mars, unsere Autos stinken immer noch und ohne Kabel funktioniert genaugenommen kaum etwas. Die Pet Shop Boys bringen auch diesen Missmut trocken und heiter rüber.

Auf Youtube habe ich „nur“ den Ken Saint X-tended Mix gefunden. Weiß der Teufel, wo diese Version offiziell erschienen ist.