Tag Archives: Spotify

Niemals mehr ein Next Big Thing

Es gibt ganz wenige Musikjournalisten, die ihrem antrainierten Reflex nachgeben können, in einem wirklich guten Stück Kunst doch noch irgendeinen Bruch oder eine Nachlässigkeit entdecken zu müssen. Es ist vollkommen legitim, eine Album-Review als Glosse zu schreiben, ohne die Scheibe auch nur mit einem Wort zu erwähnen.

Continue reading

Billy muss raus. Thom Yorke geht freiwillig. Ludwig Hirsch und The Residents sind gute Nachbarn

In diesem Jahr habe ich meine CD-Sammlung (die ich nun auch nicht mehr so nenne, sammeln ist jetzt mal vorbei) von zirka 1500 Stück auf vielleicht 150 Stück reduziert. Hintergrund waren gar nicht mal meine neuen Hörgewohnheiten, die nun stark von Spotify geprägt werden, als vielmehr einfach mal Platz zu schaffen im Haus. Mittlerweile konnte ich ein ganzes Billy-Regal abbauen, ein weiteres wird bald folgen.

Continue reading